I Should Fly

Es ist schon echt krass! Seit 76 Jahren werden wir belogen!

Es wäre eigentlich so einfach: Vor 76 Jahren entdeckte Albert Hofman eine geradezu wundersame Substanz: Lysergsäurediethylamid, auch LSD genannt. Unzählige Menschen die den Wunderstoff ausprobiert haben, berichten von seiner wunderbaren Wirkung. Denn LSD verleiht Flügel!

Hunderte von LSD-Nutzern berichten davon, dass sie nach Einnahme der Wundersubstanz fliegen konnten. Ganz einfach so. Schon in geringsten Mengen kann die Substanz einen Menschen in die Luft erheben. Man fliegt, nur gelenkt durch seine Gedanken zu jedem Ort den man erreichen will!

Aber leider war die Erkenntnis, dass der Mensch des Fliegens mächtig ist politisch unerwünscht. Kaum breitete sich die Kunde über den Wunderstoff aus, wurde schon von der Seite der „Wissenschaft“ dagegen „argumentiert“.

Die Konsumenten würden sich das Flugerlebnis nur einbilden, hieß es. LSD würde Halluzinationen auslösen. Von „Horrortrips“ war da plötzlich die Rede, und dass die Substanz Psychosen auslösen würde.

Physiker argumentierten menschlicher Flug sei gar nicht möglich, da eine Kraft dagegen wirke, die Menschen am Boden hält. Schwerkraft nennt die Wissenschaft diese angebliche Kraft, die natürlich streng wissenschaftlich bewiesen ist. Die Kraft ist unsichtbar und wirkt ohne eine sichtbare Verbindung. Für Vögel und Flugzeuge gilt sie aber nicht! Uns, denen wir die Wahrheit kennen werfen sie aber Wahnvorstellungen vor! Den Beweis, dass LSD uns nicht fliegen lässt, hat noch keiner dieser Wissenschaftler antreten können!

Warum würde der Staat eine so wundervolle Entdeckung unterdrücken wollen? Ganz einfach: Es gibt eine milliardenschwere Industrie, die alle unsere Transportbedürfnisse erfüllt. Sie bauen Autos, die mit Benzin angetrieben werden, dass unsere Umwelt vergiftet. Und Flugzeuge, die mit noch giftigeren Chemikalien betrieben werden, und die obendrein Substanzen versprühen, die uns abhängig machen und uns davon abhalten die Wahrheit zu erkennen!

Man stelle sich vor, die Menschen würden plötzlich die Wahrheit erkennen. Niemand würde mehr mit dem Auto zur Arbeit fahren, oder mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegen! Die Menschen wären frei, und die riesige Automobil und Luftfahrtindustrie würden untergehen! Und mit ihr die zahllosen „Wissenschaftler“, die uns mit ihren Studien für dumm verkaufen wollen, und dafür riesige Schecks von der Transportmafia erhalten!

Lasst euch das nicht länger gefallen! Nehmt mehr LSD!

P.S.: Falls ihr jetzt denkt: „Scheiße, jetzt hat es den Jali aber erwischt!“ Nein, hat es nicht. Ich habe mal ein paar der „Argumente“ in zusammengeschrieben, die ich in verschiedenen Foren zum Thema MMS geschrieben wurden, und die Wunderbehauptungen über Chlorbleiche mal durch welche über LSD und menschliches Fliegen ersetzt. Klingt total schwachsinnig? Ist es auch. Die Argumentation für MMS läuft aber genauso ab. Klingt gleich viel besser wenn man den Blödsinn durch richtig offensichtlichen Blödsinn ersetzt oder?